Im Bereich der Energietechnik führen wir eine langjährige Systempartnerschaft mit der Schneider Electric GmbH. Durch diese Partnerschaft sind wir in der Lage den Kundennutzen erheblich zu steigern. Wir kombinieren die Leistungsmerkmale eines mittelständischen Unternehmens wie Standort und Flexibilität mit den Möglichkeiten und dem Know-How eines Weltkonzerns. Regelmäßige Auditierungen und Zertifizierungen führen wir für folgende Systeme durch:

Typgeprüfte Mittelspannungsanlagen SM6 und RM6 sowie Transformatoren in Öl- und Gießharzausführung.

Typgeprüfte Niederspannungs-Schaltanlagen bis 4.000 A, System PRISMA Plus, entsprechend den Normen: DIN EN 60439-1, VDE 0660 Teil 500, IEC 60439-1.

Typgeprüfte Schienenverteilersysteme bis 6300 A, System CANALIS, entsprechend den Normen: DIN EN 60439-2, VDE 0660 Teil 502, IEC 60439-2.

Lizenznehmer für das hochverfügbare Schaltanlagensystem OKKEN für Süddeutschland und die Schweiz. OKKEN steht für eine neue Niederspannungs-Schaltschrankgeneration in den Bereichen intelligenter Energieverteilungen und Motorabgängen.

Systemintegrator für die Automatisierungssysteme Schneider Electric, für SPS/PLC, Antriebstechnik und SCADA-Systeme.

An dieser Stelle möchten wir uns für die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Hause Schneider Electric bedanken. 

Über die Schneider Electric GmbH, Ratingen:

Mit rund 120.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern und einem Umsatz von 17,3 Mrd. € (2007) gehört Schneider Electric zu den weltweit führenden Anbietern von Energie- und Automatisierungstechnik. Als weltweiter Multispezialist schafft Schneider Electric innovative Lösungen für die Verteilung elektrischer Energie, Gebäudeinstallation, Maschinen- und Industrieausrüstung sowie die Automatisierung. Im Energiemanagement bietet Schneider Electric integrierte Lösungen, um Energie sicherer, zuverlässiger, effizienter und produktiver einzusetzen. Schneider Electric steht für ein umfassendes Angebot, Innovation und Qualität auf höchstem Niveau. 

Die Schneider Electric GmbH, Ratingen, beschäftigt in Deutschland 750 Mitarbeiter, welche in einem Werk und einem flächendeckenden Vertriebs- und Servicenetz kundennah Elektrotechnik produzieren und vermarkten. Über 400 Großhandelsstützpunkte gewährleisten persönliche Beratung vor Ort sowie kurzfristige Verfügbarkeit. Produkt-, System- und Anwendungsschulungen werden über ein zentrales Trainingszentrum angeboten.